24 Stunden Notruf
Käthe-Moser-Stiftung

Käthe-Moser-Stiftung

Die Klavierlehrerin Käthe Moser aus Füssen wurde viele Jahre lang durch die Kath.-Evang. Sozialstation Füssen betreut.

Im Jahre 1992 vererbte Frau Moser der Kath.-Evang. Sozialstation einen größeren Geldbetrag. Dieses Kapitalvermögen wurde zum ehrenden Gedenken an die Erblasserin in eine Stiftung eingebracht.

Die im Jahre 1992 gegründete „Käthe-Moser-Stiftung“ verfolgt lt. Satzung folgende Zwecke:

Die Stiftung fördert die Arbeit der kath.-evang. Sozialstation Füssen. Sie verfolgt damit ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke.

  • etwa 1/3 als Betriebszuschuss an die Kath.-Evang. Sozialstation
  • etwa 1/3 für die Unterstützung bedürftiger Pflegepersonen oder Menschen in Not durch materielle und finanzielle Hilfen
  • etwa 1/3 als Zuschuss für die Fortbildung des Pflegepersonals der Sozialstation, zur Unterstützung von Personen, welche sich für den Pflegeberuf umschulen lassen wollen, oder die ein Soziales Jahr ableisten

Der Vorstand des Vereins setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender
Manfred Sepp, Füssen
Schatzmeister
Nikolaus Schulte, Füssen
Schriftführer
Andrea Mahler, Schwangau
Beratende Organe
Anja Schmid, Füssen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Notruf Telefon

+49 – (0) 83 62 – 91 71 0