Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Katholisch-Evangelische Sozialstation Füssen

Kontakt


Kath.-Evang. Sozialstation Füssen gGmbH
Am Ziegelstadel 12 • 87629 Füssen
Telefon +49 8362 9171-0
Telefax +49 8362 9171-128
info@sozialstation-fuessen.de

  • Ambulante Pflege, Tagespflege, Kurzzeitpflege - Sozialstation Füssen
  • Ambulante Pflege, Tagespflege, Kurzzeitpflege - Sozialstation Füssen
< Bewegung statt Tabletten
01.02.2019 10:04 Alter: 1 year
Kategorie: Aktuelles allgemein

MAKS Therapie in der Tagespflege des Dr. Seif Hauses

Ostallgäuer Demenzkonzept "Einfach dazugehören"


Stephan Vogt, Karin Unger, Anja Schmid, Christa Lukes

Im Rahmen des LEADER-Projektes "Umsetzung des Ostallgäuer Demenzkonzept "Einfach dazugehören" überbrachte Herr Stephan Vogt vom Landkreis Ostallgäu das "Starter Packet der MAKS Therapie" des  gemeinsam erarbeiteten Standards an die Sozialstation Füssen.

Die Besucher der Tagespflege im Dr. Seif Haus kommen seit nunmehr über fünf Jahren in den Genuss der MAKS Therapie.

Die Abkürzung MAKS steht für : M motorische; A alltagspraktische; K kognitive und S spirituelle Aktivierung.

Das "Starter Packet" beinhaltet ein Sachbuch sowie Spirituelle Karten von Anselm Grün.

 

Die Sozialstation Füssen bedankt sich recht herzlich für das Starter Packet!